Pivotal + VMware: Transforming how more of the world builds software

Microservices:
Skalierbare Software schneller liefern


Über Microservices können eigenständige Teams Software regelmäßiger ausliefern. Dazu müssen allerdings Herangehensweisen neu gedacht werden. Durch den Wechsel zu einer Microservices-Architektur können Sie die Softwarebereitstellung verbessern und beschleunigen.

Bereitstellung Ihrer Microservices mit Pivotal

Pivotal Cloud Foundry

Mit Pivotal Cloud Foundry können IT-Teams in kurzer Zeit lose verknüpfte, sichere und widerstandsfähige Anwendungen entwickeln, die an ein leistungsfähiges Routingsystem angebunden sind und robuste Subsysteme für Protokollierung und Überwachung nutzen. Über die integrierten Bereitstellungskomponenten können Sie all dies fortlaufend in den Produktivbetrieb einspielen.

Sie wissen nicht, wo Sie beginnen sollen? Sie sind sich nicht sicher, ob Pivotal Cloud Foundry, Pivotal Web Services oder PCF Dev am besten für Sie geeignet ist? Dann sehen Sie sich diese Tabelle an.

Erste Schritte mit Pivotal Cloud Foundry

Cloud Foundry unterstützt viele Anwendungen in zahlreichen Sprachen, von Java, .NET und Ruby bis hin zu JavaScript, Python, PHP und Go. Unabhängig davon, welche Sprache oder welches Framework Sie bevorzugen, können Ihre Anwendungen die Funktionen dieser Plattform nutzen: zentrale Protokollierung, Integritätsmanagement, schnelle Skalierbarkeit und dynamisches Routing. Sie müssen nur entscheiden, welcher Host für die Bereitstellung Ihrer Anwendungen am besten geeignet ist.

Pivotal bietet drei mögliche Hosts für die Anwendungsausführung in Cloud Foundry. Sehen wir sie uns einmal näher an:

Pivotal Platform

Diese funktionsreiche cloud-native Plattform ist für die Ausführung in jeder gängigen öffentlichen IaaS- oder privaten Cloudumgebung geeignet. Dieses kommerzielle Produktangebot bietet alle Features für Entwickler, lässt sich problemlos in das umfassende Software-Ökosystem von Pivotal integrieren und enthält sämtliche Managementtools, die für die Veröffentlichung neuer Softwareversionen erforderlich sind. Es ist die ideale Wahl für Unternehmen, die eine Plattform für die kontinuierliche Bereitstellung Hunderter oder sogar Tausender hoch verfügbarer Anwendungen benötigen.

Pivotal Web Services

Diese gehostete cloud-native Plattform kommt ganz ohne Installations- und Betriebsaufwand aus. So erhalten Sie eine gehostete Version von Pivotal Cloud Foundry mit Abrechnung auf Stundenbasis. Pivotal Web Services ist derzeit in den USA und bald auch in Europa erhältlich. Mit diesem Lösungsangebot erhalten Entwickler die erforderlichen Tools sowie Zugang zu einem Markt mit integrierten Drittanbieterleistungen. Dieses Konzept ist perfekt für Startups oder einzelne Teams geeignet, die Wert auf eine hohe Leistung legen und ein Pay-as-you-go-Modell bevorzugen.

Pivotal Platform Dev

Hierbei handelt es sich um eine voll gekapselte Instanz von Pivotal Cloud Foundry auf einer separaten virtuellen Maschine, die die Entwicklung von Apps in einer Offlineumgebung unterstützt. PCF Dev eignet sich für alle, die in einem sicheren Umfeld experimentieren möchten, mobile Entwicklungsoptionen benötigen oder eine kurzfristige Testumgebung für einen Hackathon einrichten müssen. Die richtige Lösung, wenn Flexibilität gefordert ist!


Wählen Sie in der folgenden Tabelle den geeigneten Pivotal-Host für Ihren Anwendungsbereich aus
Pivotal Platform
Pivotal Web Services
Pivotal Platform Dev
Ausführungsumgebung
AWS, Google Cloud Platform, Microsoft Azure, VMware vSphere, OpenStack Wird gehostet Lokale Workstation
Preismodell
Preis pro Anwendungsinstanz 0,03 USD pro GB und Stunde Kostenlos
Unterstützung für Unternehmen
Es werden bestmögliche Anstrengungen unternommen
Java, Ruby, .NET Core JavaScript, PHP, Python, Go Unterstützung von
Unterstützung von .NET Framework
Unterstützung von Spring Cloud Services
Applications Manager-Benutzeroberfläche
Pivotal Platform-Kennzahlen
Operations Manager-Benutzeroberfläche
Anwendungsleistungen
Komplette Umgebung SaaS-Partner Nur integrierte (MySQL, RabbitMQ, Redis)

Mehr dazu

Mehr dazu

Mehr dazu






Spring Cloud Services

Mit Spring Cloud Services können Entwickler skalierbare, widerstandsfähige Java-Spring-Anwendungen entwickeln, um verteilte Systemstrukturen zu implementieren.


Circuit Breaker Dashboard
Zustandsüberwachung für verteilte Systeme

Configuration Server
Verteilte Anwendungskonfiguration

Service Registry
Implementierung von Service-Discovery-Mustern



Bereitstellung einer Microservices-Architektur mit Spring Cloud auf Cloud Foundry

Mit Spring Cloud auf Cloud Foundry können Sie schnell gängige Microservices-Muster implementieren, zum Beispiel für das Management verteilter Konfigurationen, Service Discovery, intelligentes Routing, Lastenausgleich und Fehlertoleranz.




Pivotal Labs

Pivotal Labs unterstützt Unternehmen, die mit der Aufspaltung ihres monolithischen Systems beginnen und den Wechsel zu Microservices wagen. Mit agilen Methoden zur Zusammenarbeit geben Pivotal-Mitarbeiter Know-how und Fertigkeiten effektiv weiter und sorgen für maximale Transparenz und Produktivität.
Podcast hören


Office Hours Sie können uns Ihre Fragen zu Microservices gern im Rahmen der Pivotal Product Office Hours stellen. Termin vereinbaren

Kontakt